Notrufnummern bei Unwetter / Notfällen im Amt Kropp-Stappelholm

Sollte die Rettungsleitstelle in Harrislee unter der bekannten Notrufnummer 112 nicht erreichbar sein,
können Bürger des Amtes Kropp-Stapelholm im NOTFALL die Rufnummern 8777 (Feuerwache Kropp)
oder 7215 (Ordnungsamt Kropp) anwählen.

Kontakt andere Wehren

Bei Änderungen der Telefonnummer oder Mail-Adresse kontaktiert uns gern über unser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hydrantenplan

Die Feuerwehr Kropp führt online einen Hydrantenplan, nach und nach schließen sich diesem auch unsere Nachbargemeinden an.
Bei Einsätzen kann über Tablets auf den Einsatzfahrzeugen GPS-gestütze Navigation zu den Wasserentnahmestellen durchgeführt werden,
zudem sehen alarmierte Kräfte, auch ohne Ortskenntnisse, auf der Anfahrt vorhandene Hydranten.
Bei Interesse eines Zusammenführens der Karten, nehmt gern mit uns über unser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt auf.
Der Hydrantenplan ist in Googlemaps unter folgenden URL zu erreichen: https://mapsengine.google.com/map/viewer?mid=ziMiA60oYSpc.k1GxGaQprSEM

 Feuerwehrverband

Feuerwehrdienstvorschriften

Partner

öffentliche Verwaltung

Rettungsgasse - Wir helfen und hoffen nun, viele Menschen damit zu erreichen und weiterhin über das Thema aufzuklären!

  • Nach einem Unfall kommt es darauf an, dass die Rettungskräfte schnellstmöglich zum Unfallort gelangen! Dabei zählt jede Sekunde, denn pro Minute, die die Retter früher eingreifen können, erhöhen sich die Überlebenschancen eines Unfallopfers um bis zu zehn Prozent. Durch eine korrekt gebildete Rettungsgasse können die Einsatzkräfte durchschnittlich vier Minuten sparen – was die Überlebenschancen der Unfallopfer im besten Fall um bis zu 40 Prozent steigert!
    Wichtig ist, dass die Rettungsgasse bereits bei stockendem Verkehr und nicht erst bei Blaulicht und Sirene gebildet wird! Alle Informationen zur Rettungsgasse finden Sie hier!
  • oder hier!

Wenn Ertrinken nicht nach Ertrinken aussieht

eingesetzte Software