Auf der neuen Internetseite binden wir auch unsere Facebookposts ein. Technische Probleme?

Einige Browser (z.B. Firefox) schützen die Aktivitätenverfolgung. Dieses bedeutet, dass keine Kommunikation mit anderen Webseiten erlaubt wird. Aus diesem Grund kann das Facebookplugin nicht ausgeführt werden. Zur Behebung in der Adresszeile des Browsers auf das "Schutzschild" klicken und im dann sichtbaren Menü die Verfolgung für unsere Seite abschalten. Danach werden auch die Posts von Facebook geladen.

Nach einer Änderung des Plugins und der Aktivierung von https sind die Browserprobleme beseitigt.