Unser stellvertretender Amtswehrführer Gerd Reimer wurde heute mit einer kleinen Überraschung aus seinem Amt verabschiedet.

Er ahnte nichts, als er wie geplant mit dem ELW der FF Kropp von Zuhause abgeholt wurde. Der Wehrführer behauptete wir wären zum Einsatz, deshalb die Einsatzkleidung und die ganzen Fahrzeuge am Rettungszentrum. Dann ging es nach Bünge.

Dort warteten alle Wehren des Amtes Kropp-Stapelholm und die Musik auf Gerd. Nach einer Ansprache des Amtswehrführers Sönke Rahn hatte Gerd das Wort. Die Anfahrt, Reaktion und Reden sind in den angehängten Videos dokumentiert.