Neue Satzung, neue Mitglieder, neues Jahr …

Quelle Foto: S. Ploog

 

Der Wehrführer Christoph Pautz begrüßte gestern Abend (25.01.2019) den Löschzug, die Big Band, die Ehrenabteilung, den Bürgermeister, Bürgervorsteher, die Amtswehrführung, die Polizei, den Rettungsdienst und die Presse zur Jahreshauptversammlung der FF Kropp.

 

Auf der Tagesordnung standen neben den interessanten Berichten des Wehrvorstandes auch die Verabschiedung einer neuen Satzung. Diese Satzungsänderung wurde vor den Wahlen durchgeführt, sodass es während der Versammlung zu einem Anzahlwechsel der Stimmberechtigten (satzungsgemäß) kam.

 

Danach wurden die Wahlen durchgeführt. Für den ausscheidenden Schriftführer Mario Weinke gab es einen Vorschlag: Anna-Lina Völschow. Sie wurde mit 53 Stimmen und einer Enthaltung gewählt.
Zusätzlich musste ein neuer stv. Kassenwart gewählt werden, da der bisherige durch die Satzungsänderung nicht mehr zu den aktiven Kameraden gezählt werden darf und somit auch diesen Posten nicht bekleiden kann. Es gab einen Vorschlag: Alexander Selent. Er wurde mit 53 Stimmen und einer Enthaltung ebenfalls gewählt. Beide nahmen die Wahl an und empfingen die Gratulationen des Wehrführers.
Als neuer stv. Kassenprüfer wurde Stephan Wilde ins Amt gewählt.

 

Nun standen die Neuaufnahmen, Ehrungen und Beförderungen an. Aufgrund der Masse hier als Auflistung dargestellt.

Neuaufnahmen: Im Jahr 2018 gab es kaum einen Dienst ohne neue oder länger nicht mehr gesehene Gesichter, darauf kann die Wehr stolz sein.
10 Jahre: Markus Marten, Christian Düsing
20 Jahre: Christoph Locht
30 Jahre: Dörthe Wehner-Völschow, Reimer Storm (Foto)
40 Jahre: Hans Werner Bock, Kai Völschow (Foto)
Brandschutz Ehrenzeichen Silber am Bande: Stefan Baumert, Christoph Pautz (Foto)
Feuerwehrmann: Jonah Baumert, Albert Wilhelm Engler, Alexander Selent
Oberfeuerwehrmann: Matteo Natalello
Hauptfeuerwehrmann: Matthias Reisch
Löschmeister: Marc Domnick
Oberlöschmeister: Dennis Börgmann
Auszeichnung für hohe Dienstbeteiligung im Jahre 2018: Lina Winkelmann, Johannes Schildknecht, Sven Moser, Hans-Peter Locht

 

Es folgten Grußworte der Gäste. Hierunter Bürgermeister Stefan Ploog, der seinen Dank und den Dank der Gemeinde überbrachte. Hans-Dieter Nissen vom Rettungsdienst und Stefan Koop der Polizei bedankten sich für die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr in Kropp auch bei den vielen schweren Einsätzen im vergangenen Jahr. Zudem überbrachte Gerd Reimer in seiner Funktion als stv. Amtswehrführer die Grüße und neue Informationen aus dem Amt.

 

Die Versammlung klang mit einem leckeren Essen aus (danke Sven!).

 

Text: H. Gaßmann, FF Kropp